Philipp Zwingenberger Zehnter bei der Süddeutschen Meisterschaft Drucken
Dienstag, den 31. Mai 2011 um 07:43 Uhr

Philipp konnte im rheinland-pfälzischen Offenbach an der Queich sich mit einem zehnten Rang im Juniorenrennen über 120 Kilometer sehr gut platzieren. Vereinskamerad Benjamin Wappler überzeugte ebenfalls mit einem 15. Platz in der Juniorenklasse. Im Rennen der Jugend über 72 Kilometer konnte sich nur Marcel Nötzold mit einem 18. Rang in Szene setzen. Philipp, Benjamin und Marcel gelang mit den errichten Platzierungen die direkte Qualifikation für die Deutsche Straßenmeisterschaft am 19. Juni in Meiningen.