Angeschlagener Joe Eilers mit durchwachsener Bahn WM Drucken
Sonntag, den 04. März 2018 um 15:03 Uhr

Es hatte sich schon im Teamsprint angedeutet, dass Joe Eilers, wegen einer Erkältung, nicht im Vollbesitz seiner Kräfte ist. Im Keirin kam er nicht über einen zwölften Platz hinaus und im abschließenden 1000m Zeitfahren ging er nicht mehr an den Start. Nach dem eher enttäuschenden Abschneiden bei der WM, hoffen wir auf eine neue erfolgreichere neue Saison.