Franz Werner holt Bronzemedaille bei Bahn DM Drucken
Samstag, den 10. Juni 2017 um 18:11 Uhr

Juniorenfahrer Franz Werner gewann mit dem sächsischen Vierer Bronze in der 4000m Mannschaftsverfolgung. Zusammen, mit Robin Rautzenberg (Grimma), Tom Kamlot (Leipzig) und Dominik Olomek (Venusberg), setzte er sich im kleinen Finale erfolgreich gegen die Mannschaft aus Brandenburg durch. Den Titel sicherte sich der Landesverband Thüringen vor Nordrhein-Westfalen.