CPSV-Sportler erfolgreich bei den Landesmeisterschaften auf der Straße Drucken
Montag, den 06. Mai 2013 um 09:13 Uhr

Am gestrigen Sonntag fand in Waldenburg die Landesverbandsmeisterschaft im 1er-Straßenfahren statt. Unser Verein konnte mit Theres Klein (Frauen), Lukas Steidten (Junioren) und Günter Weißflog (Senioren 4) gleich drei Landesmeister stellen. Auf einer sehr anspruchsvollen 5,6km Runde setzte sich Theres Klein nach 33,6km im Frauenrennen vor Annelie Brauns (Grimma) und Melanie Wotsch (ebenfalls CPSV) erfolgreich durch. Im Rennen der Junioren über 56km ließ Lukas Steidten der Konkurrenz keine Chance und verwies Valentin Schulz (Venusberg) sowie Max Miersch (Dresden) auf die Plätze. Paul Sprigode belegte hier Rang acht. Günter Weißflog überzeugte in der Klasse der Senioren 4 und sicherte sich vor Wolfgang Bentsch (RSV Speiche) und Gunter Häntsch (Zwenkau) den Landesmeistertitel. Valentin Schumann belegte im Rennen der Schüler U15 Platz neun.

 

Podium Junioren: Schulz, Steidten, Miersch, v.l.