Bahnrad Weltmeisterschaft 28.03.2010 Drucken

Leider konnten unsere CPSV-Sportler auch im weiteren Verlauf der WM nicht vollends überzeugen. Christin Muche erreichte das kleine Keirin Finale und landete letztendlich auf dem 10. Platz. Im Sprint musste sie sich mit dem 22. Rang begnügen. Carsten Bergemann erzielte in der Sprintkonkurrenz den 10. Platz. Unser WM-Debütant Joachim Eilers konnte die in ihn gesetzten Erwartungen ebenfalls nicht ganz erfüllen und belegte über die 1000m Distanz den 17. Rang.