Bronze im Teamsprint für Joe und Max Drucken

Am ersten Tag der WM fuhren Joe Eilers und Max Niederlag, gemeinsam mit Renè Enders, auf den dritten Platz. Nach der viertschnellsten Zeit in der Qualifikation, setzten sie sich im kleinen Finale gegen Titelverteidiger Frankreich durch. Gold ging an die Mannschaft aus Neuseeland, die die Niederlande bezwangen.

 

Podium Teamsprint: Niederlande, Neuseeland, Deutschland, v.l.                                                        Foto: tissottiming.com