Franz Werner Dritter bei "Rund um den Sachsenring" Drucken

U17-Fahrer Franz Werner konnte bei der 61. Auflage des Westsachsenklassikers "Rund um den Sachsenring" auf das Podium fahren. Nach 27 Kilometern musste er nur Andrè Hagen (SSV Heidenau) und Anton Sauermann (Dresdner SC) den Vortritt lassen.

 

Podium U17: Sauermann, Hagen, Franz Werner, v.l.