Joe Eilers mit Weltcupsieg in Berlin Drucken
Montag, den 03. Dezember 2018 um 15:46 Uhr

Joe konnte vergangenes Wochenende den Sieg über 1000m beim Heimweltcup in Berlin feiern. Nach dem zweiten Rang in der Qualifikation, steigerte Joe sich im Finale, und verwies Quentin Lafargue (FRA) und Theo Bos (NED) auf die Plätze.

Zuvor hatten Joe und Stefan Bötticher, zusammen mit Timo Bichler (Kaiserslautern), Bronze im Teamsprint gewonnen. Hier gewann das Trio aus den Niederlanden vor Großbritannien.